Wir und unser Anliegen

Wir wollen mit unserer Arbeit die Gesellschaft gerechter, friedlicher und nachhaltiger gestalten. Wir engagieren uns für eine respektvolle, tolerante und inkludierte Gesellschaft, die Heimat für alle in Deutschland lebende Menschen sein kann.

Die BiSI-Akteur:innen

Hacer Toprakoglu

Geschäftsführerin

Hacer Toprakoglu, Sozialarbeiterin und Dozentin, arbeitet seit sechs Jahren mit MigrantInnen und Geflüchteten. Sie hat Erfahrungen durch ihr Engagement in Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete, in der Migrationsberatung, in sozialen Projekten, durch wissenschaftliche Arbeit zu interkulturellen und interreligiösen Themen. Sie arbeitet als Geschäftsführerin, Koordinatorin und Dozentin bei BiSI.

Anette Trayser

Geschäftsführerin

Anette Trayser, Ethnologin und Pädagogin, ist seit 2006 Vorstandsvorsitzende der Plansecur Stiftung und seit 30 Jahren in der Erwachsenenbildung und im Management tätig. Sie arbeitet als Geschäftsführerin, Coachin und Dozentin bei BiSI.

Katrin Alattar und Vanessa Probst

Sozialarbeiterinnen

Katrin Alattar (r.) und Vanessa Probst (l.) sind die beiden hauptberuflichen Sozialarbeiterinnen, die unsere Projektteilnehmer:innen unterstützen und mit ihnen arbeiten. Beide sind auch Coachinnen im Projekt „Sozialwirtschaft integriert“.

Karin Jansen-Masuch, Berthold Semmler, Rita Jacob-Auth

Lehrer:innen

In unseren Hauptschulprojekten unterrichten neben den DaF-Lehrer:innen auch erfahrene, meist pensionierte Lehrer:innen. So zum Beispiel Karin Jansen-Masuch, Sozialkunde (links), Berthold Semmler, Mathematik (Mitte) und Rita Jacob-Auth, Deutsch (rechts).

Ingrid Piper

Gesellschafterin

Diplom-Psychologin mit Berufserfahrung in der Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie. Berufstätigkeit in Kiel, Lübeck und Braunschweig bis zur Pensionierung im Jahre 2004. Ehrenamtlich engagiert und seit 2014 Zustifterin der Plansecur-Stiftung.

Plansecur Stiftung

Die Plansecur Stiftung arbeitet seit 2015 im Studienhaus Eberhardt mit geflüchteten Menschen. Die Stiftung möchte diese Arbeit ausbauen und gibt deshalb diesem Arbeitsfeld mit der BiSI – Bildung und Soziale Innovation gGmbH eine angemessene Struktur.

BiSI Kassel

Wenn Sie dazu gehören möchten:

Neben den beiden Geschäftsführerinnen gibt es je nach aktuellen Projekten zahlreiche unterschiedliche Mitarbeiter:innen: Coaches, Dozent:innen, ehrenamtliche Helfer:innen, Lehrer:innen, Sozialarbeiter:innen etc.

Wir arbeiten gerne und erfolgreich mit Menschen, für die der Beruf nicht nur ein Job, sondern Berufung ist. Unsere Zusammenarbeit ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Kompetenz, Engagement und Begegnung auf Augenhöhe.

Schreiben Sie uns!

Wir freuen uns auf Sie!

Fotos (Personen): Yvonne Sophie Thöne